Laserbranding

Es gibt spezielle Textilien, die wegen ihrer voluminösen Beschaffenheit nicht für herkömmliche Veredelungstechniken geeignet sind. Stattdessen verlangen sie nach einer Spezialbehandlung, die sie bei Service Corporate Fashion natürlich erhalten. Die Rede ist von Softshell- oder Fleece-Geweben, die wir aufgrund ihrer volumenbildenden Eigenschaften per Laserbranding prägen.

Dabei wird das zu bearbeitende Material gezielt mit einem Laserstrahl bearbeitet. Der Clou: durch den kontrollierten Einsatz wird lediglich die oberste Materialschicht abgebrannt, so dass das Motiv optisch in den Flor einsinkt und sichtbar wird. Dadurch entsteht ein sehr dezenter Effekt, der sich perfekt für Logos und Schriftzüge eignet. Das Trägermaterial wird nicht verletzt oder porös. Im Gegenteil – Dank dem Verschmelzen der Fasern, ist das Motiv im Anschluss an das Verfahren dauerhaft vor Ausbleichen, Auswaschen und Zerreißen geschützt.

Aufgrund der unkomplizierten Handhabung und Widerstandsfähigkeit von Laserbrandings, eignet diese Technik sich auch perfekt für Gegenstände und Accessoires, wie zum Beispiel Laptoptaschen, Etuis und Kundengeschenke, die sich im in häufigem Gebrauch befinden.

Neben dem schlichten Branding von textilen Geweben, lassen sich noch ganz andere Effekte mit der Lasertechnik erzielen. So ist es beispielsweise auch möglich, Logos und Applikationen zuerst zu prägen und anschließend auszuschneiden, um sie wiederum auf ein weiteres Textil aufzusticken.

Übrigens machen sich reliefartig schmückende Strukturen nicht nur gut auf Fleece- und Softshell-Geweben. Auch auf Leder, Kunststoff, Plexiglas oder Holz ergeben sich tolle Effekte, die mit dem Laser präzise und passgenau eingebrannt werden. So ergeben sich ganz neue Perspektiven für die Textilveredelung, da beim Laserbranding mit nichts anderem, als dem Ausgangsmaterial gearbeitet wird. Es entstehen je nach Größe und Position des Brandings sehr schlichte und edle Effekte, die jedes Produkt optisch aufwerten.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Laserbrandings mit anderen Verdelungstechniken, wie Bestickungen oder Beflockungen, zu kombinieren. Sprechen sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Technik gerne an. Wir beraten sie ausführlich hinsichtlich der Verarbeitung und den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.